Um immer wieder auftretende Unklarheiten zu vermeiden, finden Sie hier die Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Sie haben einen Vorschlag für eine Frage, die hier hergehört? Immer her damit!

Ja!
Bei einer Absage fällt eine Bearbeitungsgebühr von 20,00€ an.
Bei kurzfristigen Absagen, von weniger als einer Woche vor dem Termin, fällt eine Gebühr von 50,00€ an.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Buchung.
6-8°C bei 95-98% Luftfeuchtigkeit. Eine warme Jacke ist zu empfehlen.
Wanderschuhe, Trekkingschuhe, Sportschuhe oder auch ganz normale Straßenschuhe sind in den Stollen zu empfehlen. Ungeeignet sind High Heels oder Flip Flops.
Es sind 163 Treppenstufen zu bewältigen, daher gilt: Wer alt genug ist, selbstständig Treppen zu laufen, kann an einer Führung teilnehmen. Dasselbe gilt für unsere älteren Gäste.
Tragegestelle für Kinder sind nur bedingt geeignet. Kinderwagen und Rollstühle können nicht durchs Bergwerk.

Wichtig: Manche Führungen haben körperlich höhere Anforderungen und abweichende Alterseinschränkungen. Bei den betroffenen Führungen finden Sie einen entsprechenden Hinweis in den Detailinformationen.
Ja, die Führungen finden unabhängig von der Witterung statt.
Nicht für die klassische Führung, an dieser können Sie zu unseren regulären Öffnungszeiten ohne Anmeldung teilnehmen. Bei Gruppen von über 10 Personen empfehlen wir dennoch eine Anmeldung (bzw. Buchung), um besser auf Sie eingehen zu können und Gruppenaufteilungen zu vermeiden.

Alle anderen Führungsarten müssen vorher angemeldet bzw. gebucht werden, unabhängig davon, wie groß Ihre Gruppe ist. Diese Führungen können generell von Mittwoch bis Sonntag stattfinden. Die Detailinformationen der Führungen finden Sie hier.

  Öffnungszeiten

  Buchung