Über die Führung


Das Besucherbergwerk ohne Beleuchtung erleben ist etwas ganz besonderes.

Speziell bei Kindergeburtstagen ist unsere Taschenlampenführung sehr beliebt.

Hier dürfen die "Kleinen" den gesicherten Bereich des normalen Besucherstollen ohne die "grosse" Besucherleuchtung mit Ihren eigenen Lampen erkunden.

Aber auch alle anderen Besuchergruppen sind durchweg begeistert.

Das ist nicht nur spannend sondern vermittelt den Berg auch in seiner Ursprünglichkeit.

KURZINFO

Taschenlampenführung

Diese Führung ist anmeldepflichtig. Folgen Sie dem Button, um mit der Buchung fortzufahren.

Dauer

Die Dauer der Führung beträgt etwa 1 Stunde (eher mehr) und kann je nach Gruppe variieren.

Führungszeiten

Mittwoch bis Freitag nach Anmeldung, Sonntag & Feiertags sind keine Taschenlampenführungen möglich !

Preise

Es gelten die gewöhnlichen Preise für Gruppenteilnehmer, wie sie hier zu finden sind.

Besonderes

Taschenlampen bitte selber mitbringen und dabei auf geladene Batterien achten!

Verpflegung

Wenn Sie Speisen und Getränke wünschen, muss dies vorher angemeldet werden (angemeldete Speisen müssen abgenommen werden)